HILDEGARD RINGSGWANDL - Praktische Ärztin

HILDEGARD RINGSGWANDL

Portrait Hildegard Ringsgwandl

Praktische Ärztin

Naturheilverfahren – Akupunktur
Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Craniosacraltherapie – Tibetan Cranial
Atem- und Imaginationsarbeit - Entspannungstechniken
Systemische Aufstellungen - Kraftort- und Wildkräuterführungen

 

PlumeriaEs ist mir ein Herzensanliegen, die Themen „Gesundheit“ und „Heilung“ auch spirituell zu betrachten. Den Blick nicht nur auf den Körper zu richten, sondern auch die individuellen Lebensentwürfe in einen spirituellen Zusammenhang zu stellen. Auch die natürliche Umwelt, der kollektive Zeitgeist und das Verhältnis zwischen Mensch und Natur bedürfen der Heilung, denn auch hier zeigen sich in zunehmen-dem Maße Ungleichgewichte. Obwohl ich schon mit zwölf Jahren Ärztin werden wollte, begann ich zunächst, Krankengymnastik zu erlernen. Doch dieser Rahmen wurde mir bald zu eng. Mein Drang zu verstehen, wie der „ganze“ Mensch funktioniert, wie Körper und Psyche miteinander kommunizieren, beförderte meinen Entschluss, über den zweiten Bildungsweg das Abitur nachzumachen und  Medizin zu studieren.
 
 

Frau Ringsgwandl, Akupunktur

Wie wird der Mensch krank und warum erfahren nur so wenige wirkliche Heilung? Weshalb erreichen sie lediglich Linderung von Schmerzen und können einzelne Organfunktionen nur durch Medikamente und Operationen kompensieren? So reifte schließlich der Wunsch, die Chinesische Medizin grundlegend zu studieren. Das schärfte meinen Blick für energetische Zusammenhänge zwischen Mensch und Umwelt und die Fließgleichgewichte zwischen der inneren und äußeren Natur. Somit verbanden sich für mich alte westliche und östliche Naturheiltraditionen wieder sinnvoll miteinander.

Das Bedürfnis, mit den Händen zu arbeiten  – ja im wahrsten Sinne des Wortes zu „behandeln“ – zog sich wie ein roter Faden durch all meine  Ausbildungen. Beim Erlernen der  Craniosacraltherapie erschloss ich mir die Fähigkeit, den Energien nachzuspüren und tiefere Rhythmen im Menschen wahrzunehmen.

 

seerose

Meine naturheilkundliche Ausbildung rundete sich mit einer 3jährigen schamanischen Ausbildung ab. Ich lernte die Medizinradarbeit der Navajo-Indianer kennen und lieben. Während meiner Visionssuche in Tibet am Hl. Berg Kailash und rund um den See Manasarovar begegnete mir eine mehr als 3000 Jahre alte tibetische Heilpraxis der Mönche.Tibetan Cranial Work ist eine spirituelle Heilpraxis, die den Menschen wieder ermächtigt, sich an seine innere Heilkraft anzuschließen und einen ganz persönlichen Weg zur Heilung zu beschreiten; und sie fordert vom Praktizierenden, sich vollkommen auf seine Intuition einzulassen und seiner inneren Führung zu vertrauen. 
 

 

zugefrorener SeeBei meinen Begegnungen mit spirituellen Philosophien und Lehrern in Hawaii, China, Indien, Nepal, dem amerikanischen Westen und Peru erkannte ich kulturübergreifende Parallelen im Menschen- und Weltbild. Durch die LehrerInnen, SchamanInnen und HeilerInnen der verschiedensten Glaubensrichtungen wurde mir intuitiv bewusst: die vielfältigen Lebenshilfen und Heilweisen unterstützen den Suchenden nur bis zu einem bestimmten Punkt seines Erkenntnis-Wegs – bildlich gesprochen wie das Treppengeländer, das zum Plateau führt.
Auf diesem Plateau angekommen, bleibt nur noch eine Möglichkeit – wahrhaftige Fragen zu stellen und ehrliche Antworten zu finden:
 

  • nehme ich die Herausforderung an, mich SELBST wirklich zu lieben und zu respektieren?
  • bin ich mutig genug, ohne Treppengeländer (Glaubenssysteme und Glaubenssätze) alleine weiter zu gehen?
  • vertraue ich mir aufrichtig und "gehorche" meiner inneren Stimme?
  • kann ich meine eigenen kreativen Lösungen zulassen und sie leben?

Diese Fragen führten mich in sehr persönliche Erfahrungen und durch tiefe Abgründe, ähnlich denen östlicher und westlicher Mystiker.

Mein Bild von Heilwerdung komplettierte sich wie ein Puzzle:

Jeder Mensch heilt sich selbst. Der Therapeut ist lediglich der Wegbegleiter.

Wir tragen dieses Wissen um den inneren Heiler seit Anbeginn der Zeiten in unseren Herzen - es schläft nur. Erwachen wir wieder und erinnern uns!

www.hildegard-ringsgwandl.de

 

Uriel

NEWS

näheres s. AKTUELLES:

VORTRÄGE/
SEMINARE:
s. www.tara-ev.org 

Kraftort-Kräuterführung
gerne auf Anfrage 
s. Aktuelles
ab 3 Personen
oder
Tourist Info Ruhpolding
Bahnhofstr. 8
jeweils 10 h
15.5./25.5./12.6./26.6.
10.7./24.7./7.8./21.8.
11.9./25.9./16.10.
30.10.2018 

Almhütten-Seminar
in Ruhpolding
Schwarzachenalmen:
(s. Aktuelles)

Atem- und Meditationsgruppe
auf Anfrage

Systemische Aufstellung
gerne auf Anfrage
siehe "Aktuelles"
in Ruhpoldinger Praxis

MÜNCHNER PRAXISWOCHEN:  
08.02. - 09.02.2018
08.03. - 09.03.2018 
05.04. - 06.04.2018
03.05. - 04.05.2018
07.06. - 08.06.2018
05.07. - 06.07.2018